Ökostrom-Anteil auf 35 Prozent gestiegen

By | 2. Juli 2017

Moin, hier der aktuelle Bericht des BEE über den Anteil von Ökostrom.

WIRTSCHAFT

Ökostrom-Anteil auf 35 Prozent gestiegen

Berlin – Der Anteil von Strom aus Wind, Wasser oder Sonne ist zur Jahresmitte auf über ein Drittel des Verbrauchs gestiegen.
Der Anteil liegt den Berechnungen des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) zufolge nach dem ersten Halbjahr bei rund 35 Prozent. Vor einem Jahr waren es demnach noch knapp unter 33 Prozent. Der Anteil Erneuerbarer am Energieverbrauch insgesamt – also mit Verkehr und Wärme – sei praktisch nur wegen der Zuwächse bei Strom leicht auf gut 15 Prozent gewachsen, rechnete der BEE vor. Dies sei aber deutlich zuwenig, um das Ziel von 18 Prozent bis 2020 zu erreichen, worauf Deutschland sich in der EU verpflichtet hat. Der BEE glaubt, dass unter den gegenwärtigen Rahmenbedingungen nicht einmal 17 Prozent geschafft werden.

(Quelle: Bild.de )

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *