RES-Q-EXPO

By | 1. Juni 2017

Die RES-Q-EXPO oder besser gesagt die RES-Q-EXPO 2017 findet ab heute in FFB statt, dem kleinen Ort im Westen Münchens, den man gut und gerne als Speckgürtel Münchens bezeichnen kann. Aber weas ist die RES-Q-EXPO und was wird da für jung und alt geboten?

Auf der Webseite der RES-Q-EXPO ist zu lesen:

IM MÜNCHNER WESTEN ENTSTAND 2016 ERSTMALS DIE FACHMESSE FÜR RETTUNG UND EIGENSCHUTZ RES-Q-EXPO. DER ZWEITE TERMIN IST VON DONNERSTAG DEN 01. BIS SAMSTAG DEN 03. JUNI 2017 IN FÜRSTENFELDBRUCK BEI MÜNCHEN.

Das Kunstwort RES-Q-EXPO setzt sich etymologisch aus mehreren Begriffen zusammen:

  • RE & S ~ Rettung+Schutz >> Inhalt der Messe
  • RES-Q ~ Rescue >> Englisch für Rettung
  • Q ~ Qualität >> Im Bereich Sicherheit und Rettung der wichtigste Faktor
  • EXPO ~ Exposition >> Ausstellung

Im Namen steckt also das Konzept der RES-Q-EXPO: Rettung und Schutz auf hohem Qualitätslevel, zusammengebracht für eine Ausstellung mit internationalen Ambitionen.

Auf gut Deutsch werden da Einsatzfahrzeuge, Material und vieles mehr präsentiert für DRK, Malteser, THW und vor allem die Feuerwehren und freiwilligen Feuerwehren von denen es ja IN Deutschland hunderte bis tausende gibt. Vor allem auf dem Land. Wir von Oekostrom.com  werden auf alle Fäller darüber berichten und machen uns jetzt gleich auf dem Weg zur RES-Q-EXPO nach FFB.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *